Wie kann ich mich auf den Jagdkurs vorbereiten?

Nach der Anmeldung für den Jagdkurs erhalten Sie von uns Lehrmaterial vorab per Email sowie den aktuellen Prüfungsfragenkatalog M-V. Mit diesen Unterlagen und unseren App-Empfehlungen können Sie sich entsprechend vorbereiten. Zusätzlich empfehlen wir die Anschaffung der Heintges Basis-Sammelbox-Unterlagen für die Jägerprüfung. Nach Heintges wird auch im Unterricht geschult.

Ist es ein Problem, wenn man noch nie eine Waffe in der Hand hatte?

Nein, dieser Sachverhalt stellt kein Problem dar. Sie werden umfangreich und systematisch an unseren Schulungswaffen durch die Ausbilder geschult.

Falls Sie eine Gleitsichtbrille tragen, müssen Sie sich eine normale Weitsichtbrille zulegen. Mit einer Gleitsichtbrille ist eine Schießausbildung nicht möglich.

Welche Unterlagen muss ich für die Anmeldung zur Jägerprüfung einreichen?

Mit der Anmeldung zur Jägerprüfung, welche Sie von uns erhalten, müssen Sie lediglich eine Kopie Ihres Ausweises (bei Anmeldung mit dem Reisepass ist zusätzlich eine Meldebestätigung vorzulegen) einreichen.

Die Nachweise zur Haftpflichtversicherung (die für die Dauer der Ausbildung von uns für Sie abgeschlossen wird) und Ausbildungsstunden werden unsererseits eingereicht.

Ein polizeiliches Führungszeugnis muss nicht abgegeben werden.

Wie hoch sind die Gebühren für die Wiederholungsprüfung?

Pro Prüfung fallen 95,00 € an.

Wenn ich einen Prüfungsteil auch in der Wiederholung nicht erfüllt habe, was geschieht dann?

Wenn Sie die Wiederholungsprüfung nicht bestanden haben, müssen Sie bei erneuter Anmeldung nochmals alle Prüfungsteile ablegen (Schießen, schriftliche Prüfung und mündlich-praktische Prüfung).

Wie erhalte ich nach bestandener Prüfung meinen Jagdschein?

Nach Bestehen der Jägerprüfung beantragen Sie bei der Unteren Jagdbehörde Ihres Wohnsitzes einen Jagdschein. Mit seinem Erhalt sind Sie berechtigt, Waffen zu erwerben und die Jagd auszuüben.

Gilt die Jägerprüfung im gesamten Bundesgebiet?

Wenn Sie die staatliche Prüfung bestehen, gilt dies zur Beantragung eines Jagdscheines im gesamten Bundesgebiet.

Was ist, wenn ich beim Schießen eine einzelne Disziplin nicht bestehe?

Sie erhalten dann die Möglichkeit des Nachschießens bevor die Prüfung fortgesetzt wird. Jede der vier Schießdisziplinen kann einmal wiederholt werden.

Findet die Prüfung innerhalb des 15-Tage-Kurses statt?

Ja, die Prüfung wird an zwei Tagen in der letzten Kurswoche abgehalten.

Kann man bei der Variante „15-Tage-Jagdkurs ohne Unterbringung & Vollverpflegung“ Essen dazu buchen?

Ja, die Möglichkeit besteht natürlich. Jede Mahlzeit kann einzeln dazu gebucht werden. Dies muss lediglich rechtzeitig angekündigt werden, bzw. gleich bei Buchung des Kurses berücksichtigt werden.

Was beinhaltet die Vollverpflegung?

Wenn Sie die Vollverpflegung in unsrem Hause in Anspruch nehmen, beinhaltet diese: Frühstücksbuffet, Mittagessen, Vesper und Abendessen sowie alle Softgetränke, Kaffee & Tee. Alkoholische Getränke und Kaffeespezialitäten sind exklusive.

Muss ich Bettwäsche und Handtücher mitbringen?

Nein, alles wird von unserem Hause gestellt.

Wo bin ich während der Kurszeit untergebracht?

Unsere Jagdschule verfügt über 10 Doppelzimmer, die auch als Einzelzimmer genutzt werden können. Darüber hinaus sind im 2 km entfernten Dorf Silz 3 Apartments verfügbar.

Die Doppelzimmer sind jeweils mit einem Bad ausgestattet.

Weitere Fragen beantworten wir gern unter der:

 0170-7385000